Hochtourenkurs Großer Geiger

Hochtourenkurs "Großer Geiger 3.360m"

Du willst selbstständige Hochtouren unternehmen? Doch es fehlt dir noch am Know-How. Dann bist du hier genau richtig. Tourenplanung, Steigeisen-Technik, Spaltenbergung, Spuranlage, Wetterkunde, Gletscherkunde und noch vieles mehr.

Jetzt buchen
  • ca. Aufstieg

    1000 hm

  • ca .Abstieg/Abfahrt

    1000 hm

Beste Zeit

jun Jul Aug Sep

Termine

2

Preis

€ 369,00

max. Teilnehmer / Bergführer

8

Tage

4

Kursprogramm

1. Tag | Aufstieg zur Warnsdorferhütte

Treffpunkt um 10:00 Uhr Parkplatz Krimml gegenüber Tankstelle. Nach der Begrüßung durch den Bergführer wird das Material für den Gepäcktransport sortiert. Mit dem Taxi geht es vorbei an den Krimmler Wasserfällen ins hintere Krimmler Achental. Der Aufstieg zur Warnsdorferhütte dauert nicht lange, so können wir noch am selben Tag mit den Inhalten des Hochtourenkurses beginnen.

2. Tag | Gletschertraining

Erstes Hochtouren Feeling – Ausbildung im Gletscherbereich des Krimmler Kees. Schwerpunkt am ersten Tag ist die Spaltenbergung und das Bewegen mit Steigeisen und Pickel auf dem Gletscher. Die Spaltenbergung mittels Loser Rolle und der Mannschaftszug sind geeignete Bergemethoden für den Einstieg. Weitere Themen sind Technik und Taktik beim Begehen von Spaltenbrüchen, Steigeisen und Pickel-Techniken im Eis, Abbremsen von Stürzen im Firn.

3. Tag | Gletschertraining

Üben, Üben, Üben heißt es am Hochtourenkurs. Vertiefung der Ausbildungsinhalte auf dem Gletscher und im Gletscherbruch. Halten eines Spaltensturzes, Selbstrettung aus einer Gletscherspalte und weiterführende Techniken werden gelehrt. Der Bergführer gibt dir gerne hilfreiche Tipps und Tricks um dich deinem Ziel - einer eigenständigen Hochtour - näher zu bringen.

4. Tag | Großer Geiger 3360m

Heute wird das Gelernte in die Tat umgesetzt. Eure erste eigenständige Hochtour unter Aufsicht des Bergführers. Wir besteigen das Matterhorn des Obersulzbachtales den „Großen Geiger 3360m“. Ein wunderbarer Aussichtsberg inmitten der Hohen Tauern. Der Abstieg führt uns wieder vorbei an der Warnsdorferhütte hinunter nach Krimml.

Kursinhalt & Ziele

  • Knotenkunde
  • Seil- und Sicherungstechniken in Fels, Firn und Eis
  • Aktives und passives Abseilen
  • Grundschule Steigeisen- und Pickeltechnik
  • Trittschulung in verschiedenen Geländeformen
  • Bremsen von Stürzen im Schnee und Firn
  • Selbst- und Kameradenrettung aus der Gletscherspalte (Spaltenbergung)
  • Tourenplanung Orientierung mit Karte und Kompass
  • Gletscherkunde & Wetterkunde Basics
  • Alpine Gefahren
  • Die Besteigung des Großen Geiger 3.360m

Leistungen

  • Organisation
  • Welcomedrink
  • Reservierung der Hütte, ohne Übernachtungsgebühr
  • Kursleitung durch eine/n staatlich geprüfte/n Bergführer/in
  • komplette Leihausrüstung "Gletscher" (Helm, Gurt, Eispickel, Steigeisen, Karabiner, Reepschnüre)
  • Abschlusstour Großer Geiger 3.360m



Schwierigkeit mittel

Du bringst etwas Bergerfahrung mit und verfügst über eine gute Kondition, dann ist das ein super Bergerlebnis für dich.




Fixtermine (Durchführung ab 5 Personen; Preis € 369,00 pro Person)

Termine Plätze verfügbar/gesamt
10. Jun 2021 - 13. Jun 2021 ausgebucht
15. Jul 2021 - 18. Jul 2021 ausgebucht

Individueller Termin

Ihr seid eine Gruppe mit min. 5 Personen? Schickt uns Euren Terminwunsch an office@tauerguide.at, wir bemühen uns Euren exclusiven Wunschtermin zu organisieren.