Rock & Ice

Fels- & Eiskurs Warnsdorferhütte

Beim 4-tägigen „Fels- & Eiskurs auf der Warnsdorferhütte“ werden deine Hochtouren Kenntnisse vertieft. Themenschwerpunkte liegen in der Spaltenbergung, sowie in der Seilhandhabung im Fels und im kombinierten Gelände. Unter anderem werden auch Mehrseillängen Routen geklettert.

Jetzt buchen
  • ca. Aufstieg

    1000 hm

  • ca .Abstieg/Abfahrt

    1000 hm

Beste Zeit

jun Jul Aug Sep

Termine

3

Preis

€ 495,00

max. Teilnehmer / Bergführer

6

Tage

4

Kursprogramm

1. Tag | Aufstieg zur Warnsdorferhütte / Üben im Klettergarten

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr beim Parkplatz vom Alpenvereinsheim in Krimml. Nach einer kurzen Begrüßung fahren wir mit dem Hüttentaxi in das Krimmler Achental. Der Aufstieg zur Warnsdorferhütte dauert ca. 1 h 30 min. Das Gepäck kann mit der Materialseilbahn transportiert werden. Nach dem Mittagessen starten wir mit dem Programm am Hüttennahen Übungsfelsen. Die Themen am ersten Tag sind unter anderem Knotenkunde, Seilschaftsablauf in einer mehrseillängen Tour, verschiedene Sicherungsmethoden, Standplatzbau im Fels, und das Abseilen.

2. Tag | Übungstag am Gletscher

Heute wird die Selbst- und Kammeradenrettung aus der Gletscherspalte geübt. Eventuell finden wir auch eine geeignete Gletscherspalte um das "Eisklettern" zu üben.

 

3. Tag | Mehrseillängen Klettern

Heute geht es zum Mehrseillängen Klettern zu den hüttennahen Seeplatten.

 

4. Tag | Touren Tag

Je nach Lust und Laune gestalten wir den Tag. 

Noch mal am Gletscher oder eine genussvolle Klettertour über dem See. 

Zurück bei der Hütte werden wir uns noch mal stärken. Anschließend steigen wir zur Talstation der Materialseilbahn ab. (Das Gepäck kann natürlich wieder transportiert werden.) Von hier geht es mit dem Taxi zurück zu den Autos.

Kursinhalt & Ziele

Einführung:

  • Knotenkunde
  • Aktives und passives Abseilen
  • Grundschule Steigeisen- und Pickeltechnik
  • Bremsen von Stürzen im Schnee und Firn
  • Kameradenrettung aus der Gletscherspalte
  • Tourenplanung Basics
  • Gletscherkunde 
  • Alpine Gefahren

 

Nicht im Preis enthalten:

- Übernachtungskosten

- Halbpension 

- Taxi hin und retour 

- Materialseilbahn 

- Spesen des Bergführers (Halbpension)

So ergeben sich Zusatzkosten von ca. € 220,- 

Leistungen

  • Organisation
  • Reservierung der Hütte, ohne Übernachtungsgebühr
  • Kursleitung durch eine/n staatlich geprüfte/n Bergführer/in
  • komplette Leihausrüstung "Gletscher" (Helm, Gurt, Eispickel, Steigeisen, Karabiner, Reepschnüre)



Schwierigkeit leicht

Einfach, mit etwas Kondition und Technik genussvoll machbar.

Wetter und Niveau der Teilnehmer beeinflussen den genauen Ablauf der Veranstaltung was bedeutet das die Tour auf die Teilnehmer vom durchführenden Bergführer individuell abgestimmt wird. Das Programm der Homepage dient also nur als Leitfaden.


Fixtermine (Preis € 495,00 pro Person)

Termine Plätze verfügbar / gesamt
20. Jun 2024 - 23. Jun 2024 6 von 6 frei (1 Bergführer)
Termin buchen
18. Jul 2024 - 21. Jul 2024 6 von 6 frei (1 Bergführer)
Termin buchen
15. Aug 2024 - 18. Aug 2024 6 von 6 frei (1 Bergführer)
Termin buchen

Individueller Termin

Ihr seid eine Gruppe mit min. 6 Personen? Schickt uns Euren Terminwunsch an office@tauernguide.at, wir bemühen uns Euren exclusiven Wunschtermin zu organisieren.